DIQZ | Schulungsmodule – Qualitätsmanagement
Modul 1: Einführung in die ISO 9001 Normenreihe

Wie bereitet sich ein Unternehmen auf die ISO 9001 Zertifizierung vor?

Rund 50.000 Unternehmen in Deutschland sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert, weltweit sind es fast eine Million – Mittelständler, Kleinunternehmen, Konzerne, Produzenten, Dienstleister, Profit- und Non-Profit-Organisationen. Das muss gute Gründe haben.

Mit den Grundzügen eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) nach ISO 9001 und den „guten Gründen“ die dafür sprechen, beschäftigen wir uns in diesem Tagesseminar. Nach der Teilnahme können Sie den Nutzen eines QMS für Ihr Unternehmen einschätzen und intern mit überzeugenden Argumenten auftreten.

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Qualitätsmanagementbeauftragte, Qualitätsmanager, die die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) in Erwägung ziehen oder die Akzeptanz des vorhandenen QMS erhöhen möchten.

Voraussetzungen:

  • Interesse am Qualitätsmanagement
  • Keine Grundkenntnisse erforderlich

Seminarinhalt:

  • Qualitätsmanagement – was ist das ?
  • Vorteile eines Qualitätsmanagements
  • Sieben Managementgrundsätze
  • Bedeutung des Plan-Do-Check-Act-Zyklus (PDCA) für Prozessplanung
  • Anspruch der ständigen Verbesserung
  • Einblick in die Normkapitel der DIN EN ISO 9001
  • Pflichtdokumentation zur Erfüllung der Norm
  • Voraussetzung für eine Zertifizierung

Sie planen ein Inhouse Seminar
oder Sie möchten für mehrere Teilnehmer buchen ?
Dann kontaktieren Sie uns →

Unser Seminarangebot:

Haben Sie noch Fragen
zu unseren Fortbildungsangebot?
Dann kontaktieren Sie uns →

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.
info@diqz.de
T +49(0)431 8880 6065